Lasst uns nicht hängern!

WIR BRAUCHEN EUCH!!!! HELFT UNS HELFEN!
Wie ihr alle wisst ist unsere Schnell-Einsatz-Gruppe Wasserrettung, 24h rund um die Uhr das ganze Jahr für euch, mit speziell ausgebildeten ehrenamtlichen Einsatzkräften besetzt um alle die im und am Wasser in Not geraten sind zu retten!
Um das dafür notwendige Material transportieren zu können benötigen wir einen Hänger für unsere Einsatzfahzeug.
Da unser alter Hänger aus Sicherheitsgründen nicht mehr genutzt werden kann muss nun ein neuer beschafft werden.
Und dafür brauchen wir eure Hilfe!!!!
Spendet für unser Projekt damit wir weiter zuverlässig helfen können!

https://fs-bank.viele-schaffen-mehr.de/einsatzhaenger

Pilotlehrgang Rettungsschwimmer

Heute fand bei uns in Freising der Pilotlehrgang Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst der Kreiswasserwacht Freising statt.
Dieser Lehrgang umfasst unter anderem den praktischen Umgang mit Rettungsmittel der Wasserrettung,
erweiterte Maßnahmen bei der Reanimation, sowie auch den Umgang mit belastenden Einsätzen!
Der Lehrgang ist nach der neuen Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung zum Wasserretter.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer fürs Bestehen!

Wasserretterübung im Hochwasser

Gestern haben unsere Wasserretter die letzten Ausläufer des Hochwassers für eine gepflegte Übung genutzt.
Inhalte waren:
-Schwimmen in starker Strömung
-Schwimmen in Weeranlagen
-Kontaktrettung im strömenden Gewässer
-und zum Abschluss purer Spaß beim Springen
Die Übung war sehr lehrreich und hat viel Spaß gemacht. Danke an alle Teilnehmer.

Hochwasserübung auf der Isar

Diesen Freitag den 28.07.2017 führten unsere Motorbootführer eine Ausbildung- und Übungsfahrt auf der Hochwasser führenden Isar durch. 
Übungen dieser Art können wir immer nur dann durchführen, wenn die Isar genügend Wasser führt, sprich Hochwasser ist.
Bei dieser Übung trainierten wir den sicheren Umgang mit den Motorbooten im Hochwasser.
Vielen Dank an alle Beteiligten, es hat sehr viel Spaß gemacht!

Voller Erfolg bei unserer Nachtübung!

In der Nacht von gestern auf heute (23.6/24.6.), führten wir gemeinsam mit den Kollegen der Wasserwachten Eching und Neufahrn eine Nachtübung für unsere Wasserretter in strömendem Gewässer durch.
Örtlichkeit war der Isarabschnitt zwischen der B301 Brücke und der Marzlinger Isarbrücke.
Die Übung startete in völliger Dunkelheit mit einer Orientierungsübung beim schwimmen, anschließend wurde das Retten mit Wurfsack und Hilfe von Knicklichtern als Orientierungshilfe geübt.
Zum krönenden Abschluss gab es dann noch eine Absuche, wobei die Teilnehmer eine Person (simuliert durch eine Übungspuppe) finden sollten.
Die Übung war durch und durch ein Erfolg!

Wieder Allzeitbereit für den Sommer!

Heute fand bei uns der obligate Frühjahrsputz an unserer Wachstation am Badesee Stoibermühle statt.
Dabei wurde die Station wieder fit für die Sommersaison gemacht.
Unter anderen fanden auch ein paar Umbauten an unserer Station statt.
Gleichzeitig tauchten unsere Rettungstaucher den Uferbereich nach scharfen und andere gefährliche Gegenstände ab!
Vielen Dank an alle die geholfen haben.
Auf eine Sonnige und Einsatzarme Badesaison 2017!
Ein dreifaches Patsch Nass!