5. Platz beim Jugend-Bezirkswettbewerb Oberbayern

© Wasserwacht Freising
© Wasserwacht Freising

Insgesamt 35 Mannschaften, in drei Altersstufen unterteilt, nahmen Ende April an der Oberbayerischen Meisterschaft in Erding teil. Die Wasserwacht Freising qualifizierte sich durch ihren Sieg bei den Kreiswasserwachtsmeisterschaften und startete in der Stufe drei neben zehn weiteren Mannschaften aus Oberbayern.
Für den Wettbewerb waren nicht nur Schwimmen, sondern auch Erste-Hilfe-Kenntnisse und Wasserwacht-Wissen von Nöten.

Damit bei den ganzen Wettbewerbsaufgaben auch der Spaß nicht zu kurz kam und die doch auch angespannte Atmosphäre etwas aufgelockert wird, wurden zwischen den Prüfungen auch Spiele eingebaut.

Am Ende des Wettbewerbs erreichte die Jugend der Freisinger Wasserwacht einen stolzen fünften Platz.